Umwandlung von Teil- in Wohnungseigentum

Soll Teileigentum in Wohnungseigentum bzw. Wohn- in Teileigentum umgewandelt werden, müssen in jedem Fall alle Wohnungseigentümer zustimmen.

Weiterlesen …

Große Unterschiede in der Wohnsituation

Nach Angaben des Statistischen Bundesamts leben Menschen mit Migrationshintergrund wesentlich seltener in Wohneigentum (34,5 Prozent) als Menschen ohne Migrationshintergrund (54,8 Prozent).

Weiterlesen …

Schornsteinpflege nicht vernachlässigen

Eigentümer von Immobilien müssen seit 2013 selbst dafür sorgen, dass der Kaminkehrer ins Haus kommt. Der Bezirksschornsteinfeger ist lediglich verpflichtet, (...)

Weiterlesen …

Wohnimmobilienkreditrichtlinie nachgebessert

Das Gesetz zur Umsetzung der EU-Wohnimmobilienkreditrichtlinie, die Immobilienkäufer vor Überschuldung schützen soll, hatte in weiten Kreisen für Verunsicherung gesorgt.

Weiterlesen …

Junge Familien kehren der Stadt vermehrt den Rücken

Hohe Immobilienpreise und Baukosten zwingen Bauherren und Immobilienkäufer dazu, über Alternativen nachzudenken. Ein weiterer Grund sind die seit Anfang Oktober 2016 steigenden Zinsen, (...)

Weiterlesen …

Deutscher Immobilienmarkt weiterhin solide

Der deutsche Wohnungsmarkt boomt seit Jahren, die Immobilienpreise steigen stark – und mit ihnen wächst die Angst vor einer Kreditblase. Doch diese Sorge ist unbegründet, (...)

Weiterlesen …

Wir begrüßen bei der Rayermann Gruppe!

Frau Marlina Marojevic ergänzt als Assistentin die Abteilung Verwaltung von Eigentümergemeinschaften (WEG) seit dem 01.01.2017.

Weiterlesen …

BGH-Urteil: Fahrstuhl abgelehnt

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass ein einzelner Wohnungseigentümer in dem gemeinschaftlichen Treppenhaus grundsätzlich nur dann einen Personenaufzug auf eigene Kosten einbauen darf, (...)

Weiterlesen …

Wir begrüßen bei der Rayermann Gruppe!

Frau Gabriele Schopshoff verstärkt seit dem 01.01.2017 als Assistentin die Abteilung Mietverwaltung im Bereich Vermietung.

Weiterlesen …

Klimaschutz und Sanierungsquote: Viel beschworen, aber umstritten

Eine effiziente Energienutzung in Gebäuden ist notwendig, um die Klimaschutzziele zu erreichen, darüber sind sich alle einig. Wie erfolgreich staatliche Förderprogramme sind, ist jedoch umstritten.

Weiterlesen …