Interview unserer neuen Prokuristen

Herr Patrick Janßen und Herr Markus Behrendt vertreten seit August 2017 die Rayermann Gruppe als Prokuristen. Das Unternehmen ist stolz auf die kompetente Unterstützung in der Miethausabteilung und in der WEG-Abteilung. Im Interview geben beide einen Einblick Ihres neuen Tätigkeitsfeldes und über Ihre Laufbahn in der Rayermann Gruppe.

Herr Janßen, wie begann Ihre Karriere bei der Firmengruppe Rayermann und was waren Ihre Aufgaben bevor Sie Prokurist wurden?
Patrick Janßen:
Nach meiner Ausbildung als Immobilienkaufmann habe ich im Jahr 2007 als Objektbetreuer bei der Rayermann Gruppe angefangen. Zu meinen Aufgaben gehörte zunächst die kaufmännische und technische Betreuung verschiedener Verwaltungsmandate im Bereich unserer Miethausabteilung. Im Laufe der Zeit kamen selbstverständlich auch viele neue  und interessante Verwaltungsmandate hinzu, welche vom Privatier bis hin zu Investoren reichten. In dieser Zeit habe ich viele Erfahrungen gesammelt, sodass die Neugier nach neuen Herausforderungen stetig mitgewachsen ist.

Nun sind Sie Prokurist in der Rayermann Gruppe. Hat sich in Ihrem Arbeitsalltag viel geändert?
Patrick Janßen:
Ja, mein Verantwortungsbereich ist größer geworden und auch die damit verbundenen Aufgaben. Vor allem die Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung zum Thema „Digitalisierung“ bzw.  „Rayermann 4.0“ ist momentan ein wichtiger Bestandteil.

Herr Behrendt, wie verlief Ihr Start in der Rayermann Gruppe?
Markus Behrendt:
Mit einiger Erfahrung aus der vorherigen Anstellung in einer kleinen Hausverwaltung, wollte ich unbedingt neue Strukturen kennenlernen und den Schritt in ein größeres Unternehmen gehen. Bei der Fa. Rayermann angekommen wurde ich herzlich aufgenommen und in die Firmenabläufe eingearbeitet, und war anfangs für einen kleineren Bestand meines Vorgängers im Wohnungseigentumsbereich inkl. Sondereigentumsverwaltung verantwortlich.

Seit August 2017 sind Sie nun Prokurist bei der Rayermann Immobilien Management GmbH. Haben sich auch in Ihrem Arbeitsalltag Veränderungen eingestellt?
Markus Behrendt:
Absolut. Neben der üblichen wohnungseigentumsrechtlichen Betreuung meiner Liegenschaften, wurde ich Zug um Zug aber in einem kurzen Zeitraum in die geschäftsführenden Abläufe der Rayermann Gruppe integriert und durfte an Projekten mitwirken. Insbesondere standen hier in den vergangenen Monaten durch die Vergrößerung der WEG-Abteilung personelle Entscheidungen an, die zudem eine Findung von Prozessen, grundsätzliche Zuordnungen und Strukturen beinhaltete. Weiterhin spannend ist das Mitwirken zur Umstellung der Verwaltersoftware nebst Applikationen, deren Umsetzung geplant und vorbereitet werden muss. Ich freue mich auf weitere interessante Aufgaben und schätze sehr die angenehme Zusammenarbeit mit meinen Kollegen.

Zurück